Portal für Aura

In der gemeinsamen Sitzung aller Bürgermeister sowie Stadt- und Gemeinderäte der Sinngrundallianz in Obersinn wurde das von den Allianz-Managern entwickelte „Corporate Design“ vorgestellt. Ein einheitliches Erscheinungsbild soll den Wiedererkennungseffekt erhöhen. Die einzelnen Mitglieder der Allianz sollen hier nochmals durch ein eigenes Symbol repräsentiert werden.

Aura wird symbolisiert durch das stilisierte barocke Rustikaportal des ehemaligen Schlosses, heute Schule. Das Tor steht auch sinnbildlich für den Zugang zum Sinngrund aus dem Hessischen. Der Gemeinderat befürwortet den Entwurf.

Artikel Main-Post