SINNGRUNDBÖRGER

Am 10.04. fand das erste Treffen zum SINNGRUNDBÖRGER statt. In geselliger Runde konnten sich Erzeuger, Verarbeiter und Gastronomen ungezwungen austauschen und neue Kontakte knüpfen. Im Mittelpunkt der Diskussionen Stand der Prototyp des SINNGRUNDBÖRGERS bei der 25 Jahrfeier der Sinngrundhalle am 30.04.17.

Horst Wirth zauberte zusammen mit Jürgen Kleespies aus den mitgebrachten Zutaten erste Burgervarianten.

Am Mittwoch 19.04.17 um 19.00 Uhr findet im Büro TOPONEO die nächste Gesprächsrunde statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

Artikel Main-Post