Allianzgrillen am 23.06.2017 in Fellen

Am Freitag den 23. Juni fand in Fellen das 1. offizielle Allianzgrillen der Sinngrundallianz statt. Das Allianzmanagement lud alle Bürger ein, am Fellastrand mit ihnen zu grillen und zu feiern. Grund für das Grillen war das Feiern des 2. Platzes beim Stadtradeln, wo viele Bürger aus dem Sinngrund teilnahmen, sowie die Stärkung des Wir-Gefühls innerhalb des Sinngrunds. Da die meisten Teilnehmer beim Stadtradeln aus  der Gemeinde Fellen stammten, entschloss sich das Allianzmanagement dazu, das Grillen in Fellen zu veranstalten.

Um sich bei allen Besuchern zu bedanken, gab es ein kleines extra Schmankerl: Die ersten 100 Bratwürste sponsorte die Allianz selbst. Und damit die späteren Besucher nicht leer ausgehen musste, legte die Gemeinde Fellen noch einmal 50 kostenlose Bratwürste für alle Besucher oben drauf.

Auch für musikalische Unterhaltung war gesorgt. Die "Maröüder Musikanten" verlegten unter Leitung von Florian Gerhard spontan ihre Musikprobe an den Fellastrand.

Das Allianzmanagement und die beiden Bürgermeister Robert Herold (Burgsinn) und Zita Baur (Fellen) freuten sich über den guten Besuch und zeigten sich stolz über das erzielte Ergebnis des "Stadtradelns".